Massenselbstmord

Das wird ja immer besser, ich bin auch wegen der Geschichte mit der Foxconn Fabrik ein Apple Hate Boy, nun stellt sich heraus (für mich, andere wussten es schon) das dort auch die von mir grad hardgebashte xbox360 hergestellt wird. Dort drohen nun hunderte Arbeiter mit  Massenselbstmord. Scheinbar kommt von der Kohle die MS mit der Konsole verdient nicht wirklich was bei denen die die zusammendengeln an. Fail Microsoft.

App „Marktplatz“

Der App Marktplatz ist eher ein Tante Emma Laden.Vielleicht 10 „Apps“ von denen 5 bis zum letzten Update noch zum Betriebssystem gehörten… Gähn.
Da gibts ja ein größeres Angebot in der Meego Garage.

Aber Hauptsache auf dicke Hose machen, nix bieten und dafür möglichst viel Geld haben wollen. Man kann nur hoffen das sich die Kunden sowas nicht auf Dauer gefallen lassen.
Denn eigentlich wollen wir so garnicht behandelt werden, es gibt nur Unternehmen die sich sowas rausnehmen, weil sie soviel Kohle haben das es sie nicht stört wenn nur wenige Leute Geld an sie bezahlen. Oder nur einmal und nie wieder…

Das ist etwas das MS mit Apple gemein hat.

Social Apps

Twitter, Facebook, Youtube ist ja schön das meine Hightechkonsole jetzt auch endlich das kann was heute jedes Telefon beherrscht. Einfach so browsen lässt Herr Gates uns ja mit unserer Konsole nicht. Und wenn man dann eine der oben genannten Services nutzen möchte braucht man… na klar eine Goldmitgliedschaft.

Während sich der Goldstatus für Multiplayer noch rechtfertigen lässt, da Server zu betreiben nun mal bekanntlich eine teure Angelegenheit ist, sieht das bei diesen Diensten schon anders aus. Denn diese laufen über die Server der jeweiligen Dienstanbieter. Vom Nutzer für diesen eigentlich selbstverständlichen und sonst überall auf der Welt kostenlosen Mehrwert Geld zu verlangen ist unverschämt dreist.

Wieder mal will Microsoft Geld haben fürs nixtun. Dabei hat man doch schon Geld für die Konsole bezahlt, nicht zu knapp. Wahrscheinlich wird die nächste Konsole dann doch eine PS4. Schade.  Fail Microsoft, Fail.

Sky Go

Juhu endlich gibt es eine Alternative zum überteuerten Zune Videomarktplatz: Die SkyGo App. Moment mal. Was brauch ich dafür? Ach nur ein Skyabo für lächerliche 40,00 Euro im Monat? Und eine Xbox Goldmitgliedschaft? Das ist ja günstig. Aber Moment dann bekomme ich doch so einen Reciever?

Warum sollte ich dann Sky mit der Xbox schauen wenn der Reciever daneben steht?

Irgendwie ohne Sinn die SkyGo App oder? Zumal man SkyGo nur bekommt wenn man eine zweite Smartcard oder die HD Sender bucht. Scheidet also für 98% aller User aus. Nur für die Xbox kann man leider nicht mit von der Partie sein. Warum auch das wäre ja viel zu einfach. Tolles Konzept Microsoft. Echt prima.

Gamertag

Man hat sich vor ewiger Zeit einen Gamertag zugelegt den man jetzt ändern möchte.
Geh ich halt ins Setup und änder den. Denkste. Eine Änderung des Spielernamens kostet sage und schreibe 10,00 Euro.

Wofür?

Dafür das ich selber per Script den Datensatz in eurer Datenbank ändere? Ich glaub es hackt. Keinen Finger rührt ihr aber wollt 10 Euro Gebühren? Für das Geld kann ich beim Standesamt fast meinen IRL Namen ändern, und da muss auch noch einer arbeiten für das Geld. Unverschämt ist sowas.

Und wo wir gerade beim individualisieren sind, wie kommt ihr darauf das irgendeiner für die Klamotten von diesen bescheuerten Avataren echtes Geld ausgibt??? Sogar wenn ich eine selbsterstellte Grafik als Profilbild haben will wollt ihr Kohle haben… Eine Sauerei ist das. Ihr verkauft eure Kunden für dumm. Schande.

Zune

Eigentlich eine tolle Idee, Sonntags abends anstatt des Tatort einfach die Xbox anmachen,  einen Film aussuchen, bezahlen, fertig. Wenn nur der Preis nicht wäre. 800 Microsoft Points kosten 10,00 Euro. Durchschnittlich kostet es einen Film auszuleihen bei Zune 5,00 Euro, mal etwas mehr, mal weniger. Dafür kann man ihn dann 48 Stunden ansehen.

Für das Geld das man bei  Zune für drei Filme ausgibt bekommt man bei Maxdome oder Lovefilm ne ganze Monatsflatrate mit soviel Filmen wie man will.

Also liebes Microsoft, da herrscht Verbesserungsbedarf. Bezahlbarere Videos würden zu mehr Umsatz und so auch zu mehr Gewinn führen. Eure heutigen Preise in Deutschland schrecken ab. Sonst nix.

Ach ja und dem Typen der die Preise für Videoclips gemacht hat haben sie wohl einen Nagel ins Kleinhirn geschlagen, anders kann ich mir das nicht erklären.

Und wo wir gerade von Lovefilm reden… wo bleibt die für Dezember 2011 angekündigte App? Lasst ihr wohl besser weil ihr sonst mit Zune garnix mehr verdient…. FAIL

Die ZDF Mediathek [Update][UPDATE 2][UPDATE3]

[UPDATE 3]

Heute (17.01.12) Konnte ich die App dann installieren. Kein Plan warum die so ein Geheimnis daraus gemacht haben. Egal ich hab sogar schon einen Heute Show Clip gesehen, aber jetzt ist der ZDF Server nicht verfügbar 🙁 Wohl unter der Last der Tester zusammengebrochen) 

Wo bleibt sie denn? Großspurig für Dezember 2011 angekündigt ist die ZDF Mediathek App auch am 10.01.2012 immer noch nicht aufgetaucht.

Ebenso vergeblich sucht man nach einer Erklärung dafür auf irgendeiner Xbox Webseite, oder in Newslettern, einen Termin gibt es auch nicht. Big Fail Microsoft.

Und was den Otto-Normal Xboxnutzer und GEZ Zahler auch interessieren dürfte ist die nicht vorhandene Erklärung wieso man eine kostenpflichtige Goldmitgliedschaft benötigt um das bereits bezahlte öffenlich rechtliche Angebot des ZDF auf seiner ebenfalls bereits bezahlten Xbox über seinen bezahlten Internetanschluß anzuschauen.

[Update Freitag der 13. Januar 2012]

Heute Abend habe ich von einer gut unterrichteten Quelle (ZDF-Mitarbeiter)
erfahren daß das Angebot nächste Woche starten soll. Angeblich gibt es dazu heute noch eine Pressemitteilung, aber da ich nur Blogger bin und kein Journalist hab ich keinen Zugang zum Pressebereich des ZDF. 🙁 Aber wer weiss, vielleicht hört man ja die Tage noch was offizielles. Nächste Woche ist allerdings ein dehnbarer Begriff.

Ach ja.. Man soll auch angeblich keine Goldmitgliedschaft benötigen um auf die Mediathek zuzugreifen. Das wäre ja zu schön um wahr zu sein. Aber wahrscheinlich haben die den Shitstorm vorrausgesehen der starten würde wenn man Geld bezahlen müsste um auf das ZDF zuzugreifen. (Also zusätzlich zu GEZ…)

[UPDATE2] 17.01.2012

Laut des offiziellen Twitteraccounts des ZDF soll die Mediathekapp heute (wann auch immer) verfügbar sein. Als ich um 09:30 mal gekuckt habe war sie noch nicht im Marktplatz verfügbar. 

 

Xbox Bashboard

Genug Apple gebasht hier in diesem Blog fürs erste, nun werd ich mal richtig Frust ablassen: Alles rund um die Xbox360 und die dreisten Machenschaften von Microsoft gibt es ab jetzt hier in dieser neuen Serie. Vom betroffenen für betroffene.