18. Januar Internet Blackout [UPDATE]

[UPDATE] 16.01.12
Es geht das Gerücht herum das SOPA erst mal auf Eis gelegt wurde.
Was bedeutet das für den Internet Blackout? Nix ! Weitermachen. Bleiben noch PIPA und ACTA. Ausserdem ist nichts bestätigt, und auch wenn uns auch SOPA sorgen machen sollte für Fort Europa ist erstmal ACTA relevant und das gilt es durch diesen Protest klarzumachen.

Am Mittwoch den 18 Januar wird diese Webseite nicht erreichbar sein.
Dies geschieht aus Protest gegen die zunehmende Zensur des Internets durch Handelsabkommen oder Gesetzen die auf Grund massiver Lobbyarbeit der Industrie meistens ohne die Zustimmung der Parlamente (Des Bürgers) beschlossen werden. Sollte dieser Trend anhalten wird das dramatische Auswirkungen auf die Freiheit im Internet haben. Internetprovider sollen beispielsweise für das was die Nutzer im Web so treiben zur Rechenschaft gezogen werden können.

Wieso bekomme ich dann das Knöllchen wenn ich geblitzt werde und nicht der Hersteller meines Autos? Wieso werden Waffenproduzenten nicht für die Morde die mit ihren Produkten begangen werden bestraft? Warum werden Medikamentenhersteller die wichtige Patente unter Verschluss halten nicht wegen millionenfacher unterlassener Hilfeleistung in dritten Weltländern bestraft? Warum werden lügende und betrügende Politiker die nur an ihrer Machterhaltung, nicht aber am Wohl der Bürger interessiert sind, nicht bestraft?  Weil diese Gruppen die mächtigen sind und eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus (tschuldigung Krähen, ist nicht persönlich gemeint).

Die Webseite Reddit aus der USA geht mit guten Beispiel vorran sie wird am 18.01.12 nicht erreichbar sein. Wikipedia zieht wahrscheinlich nach. Die Amis tun es um gegen SOPA zu demonstrieren, wir hier in Europo sollten es eher wegen ACTA unternehmen.

Ganz egal weswegen, wir sollten etwas gegen diese Machenschaften unternehmen. Webseiten wie diese hier vom Netz zu nehmen gewährt einen Blick darauf wie die Zukunft aussehen könnte wenn diese “Handelsabkommen” und Gesetze erst mal in Kraft treten.
Die so erschaffene Infrastruktur wird ruck zuck zum unterdrücken unbeliebeter politischen Meinungen umgewidmet, und das Internet wie wir es kennen und schätzen wird aufhören zu existieren.

 

ALSO HIER NUN MEIN AUFRUF:
Falls du Inhaber einer Webseite bist oder einen kennst der eine hat, bitte helft mit das Internet am 18. Januar schwarz zu machen, so schwarz wie die Zukunft des Internets aussieht falls wir weiterhin nichts unternehmen und uns das treiben des 1% gefallen lassen, vergesst nicht wir sind die 99%. Zahlenmäßig schon mal klar überlegen.
Wenn wir zusammen halten sind wir nicht zu stoppen.

Solltest/solltet Du/ihr (wie ich) einen WordPress Blog betreiben könnte dieses Plugin euch behilflich sein dem Protest Ausdruck zu verleihen. Einfacher war demonstrieren wohl noch nie. Auf der angezeigten Fehlerseite könntet ihr dann zum Beispiel auf diese Seite hier verweisen

Mehr Informationen über ACTA, SOPA und was man dagegen tun kann bekommt ihr auch bei http://telecomix.org oder auf twitter unter #ACTA und #SOPA. Also nicht nur zuschauen, der Kampf für die Freiheit ist Zivilcourage, auch im Netz, wir können was ändern, wir müssen nur erst mal anfangen es zu versuchen ;)